T-RENA der Rentenversicherung


T-RENA der Rentenversicherung

Unsere Leistungen:

T-RENA (Trainingstherapeutische Reha-Nachsorge) ist ein Nachsorge-Programm der Deutschen Rentenversicherung für Versicherte mit Beeinträchtigungen am Haltungs- und Bewegungsapparat. Im Rahmen der Nachsorge werden Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer trainiert. Schmerzen sollen gelindert werden und die Leistungs- und Belastungsfähigkeit der Versicherten gesteigert werden. Hierfür werden in offenen Gruppen von bis zu 12 Personen gerätegestützte Übungen durchgeführt. In der Regel umfasst die Nachsorge 26 Termine (jeweils 60 Minuten). Die Therapien werden zwei Mal pro Woche durchgeführt.


Quelle: T-RENA (Deutsche Rentenversicherung)